Call for abstracts | 7. Tag der Lehre FH OÖ

Die FH OÖ lädt sehr herzlich zum Tag der Lehre 2019 zu folgendem Thema ein:
Lifelong learning
Implikationen für die Hochschullehre

Lifelong learning, lifelong education, education permanente, recurrent education, lebenslanges Lernen, lebensbegleitendes Lernen… So vielfältig die Begriffe – so facettenreich die Definitionen und die dahinterstehenden konzeptuellen – wie auch politischen – Ausrichtungen und Semantiken. Bis heute gibt es nicht die Definition zu dem, was wir mit immerwährendem Lernen, einem tagtäglichen Aneignen von formalem wie non-formalem Wissen und Kompetenzen in Beziehung setzen. Im deutschsprachigen Raum spricht man meist von lebenslangem oder lebensbegleitendem Lernen. Die österreichische Bildungspolitik orientiert sich an der Strategie der EU zum lebensbegleitenden Lernen LLL:2020 und geht von einem alle Lernbereiche und Lernformen umfassenden Begriff aus. Lebenslanges Lernen umfasst somit alle Lernaktivitäten in jedem Lebensalter in Schulen, Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen, in Betrieben, zu Hause, etc…

Hier der detailllierte Call.

Der Tag der Lehre 2019, 7.Mai 2019 der FH OÖ richtet sich an Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen sowie Studierende und Interessierte (aus allen Fachrichtungen). Besonders freuen wir uns über die Teilnahme Studierender und das Einbringen ihrer Sicht und Sichtweisen zum Thema!
Anmeldung zur Teilnahme sowie Einreichungen über das Programm Conftool bis 13. März 2019.
Hier der Anmeldelink https://www.conftool.net/tdl2019/