Call for Papers | Transferorientierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung - Wissen gesellschaftlich wirksam machen

DGWF-Jahrestagung 2018

Technische Hochschule Köln (05.–07. September 2018)

Der Transfer von Ideen, Wissen und Technologie in die Gesellschaft ist durch die Empfehlung des Wissenschaftsrats1 (wieder) stärker in den Fokus wissenschaftspolitischer Aufmerksamkeit gerückt. Hochschulen können diesem Anspruch in besonderer Weise gerecht werden. Denn durch Interaktion wissenschaftlicher Akteure mit Partnern/-innen aus der Praxis können gesellschaftliche Herausforderungen und Zukunftsaufgaben auf Augenhöhe in den Blick genommen und gemeinsam tragfähige Lösungen entwickelt werden.

der komplette call ist hier.

Gewünscht werden Beiträge im Umfang von 15-20 Minuten, Workshops mit konkretem Bezug zum Tagungsthema bzw. den genannten Fragestellungen und Diskussionsansätzen. Das Einreichen von Tandem-Papers von Hochschul- und Praxisvertretern/-innen ist ausdrücklich gewünscht.
Einsendeschluss ist der 31. März 2018
Ihren Beitragsvorschlag reichen Sie bitte ausschließlich unter Benutzung unseres Formulars ein, das Sie unter https://dgwf.net/tagungen-termine/beitrag-jahrestagung/ finden. Die maximale Textlänge beträgt 1.700 Zeichen (inkl. Leerzeichen). 

Hier finden Sie zudem die Ausschreibung für die Reisestipendien für NachwuchswissenschaftlerInnen.