Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >AUCEN - Austrian University Continuing Education and Staff Development Network

Ziele

Das Netzwerk AUCEN verfolgt gemeinsame Interessen. Leitlinien und Vorhaben verdeutlichen die angestrebten Ziele. Die Arbeitsprogramme werden an den zweimal jährlich stattfindenden AUCEN-Meetings beschlossen. Auf den vorliegenden Seiten können Sie sich über grundlegende Positionen und Aktivitäten des AUCEN-Netzwerks informieren.

Kommunikation und Dialog

  • AUCEN dient als Plattform für den Erfahrungsaustausch der ExpertInnen für universitäre Weiterbildung und Personalentwicklung an den österreichischen Universitäten.
  • Vorhandene Kompetenzen und Erfahrungen werden gebündelt. Eine gemeinsame, arbeitsteilige Weiterentwicklung und Professionalisierung der beiden Fachbereiche wird angestrebt.
  • Der Dialog zwischen dem Netzwerk und anderen nationalen und internationalen Gremien, Einrichtungen und Netzwerken wird gefördert.


Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung

  • Qualitätsstandards zu entwickeln und zu sichern ist eine ständige Herausforderung.
  • Im Rahmen des Netzwerkes AUCEN wird ständig an der Weiterentwicklung und Sicherung von Qualitätskriterien in beiden Fachbereichen gearbeitet.


Gemeinsames Forum für universitäre Weiterbildung und universitäre Personalentwicklung

  • Universitäre Weiterbildung und universitäre Personalentwicklung richten sich an unterschiedliche Zielgruppen.
  • Es besteht das gemeinsame Interesse, in Austausch zu treten und beide Fachbereiche durch gebündelte Strategien zu stärken.

Beitrag zur Universitätsentwicklung

  • Im Zuge der Entlassung der Universitäten in die Autonomie durch das UG 2002, kommt der externen universitären Weiterbildung und der universitätsinternen Personalentwicklung eine herausragende Bedeutung zu.
  • Das Netzwerk AUCEN verfolgt gemeinsame Strategien und fördert die Umsetzung neuer Konzepte im Rahmen der Universitätsentwicklung.
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0